Brüssel / Projekttage
Europäische Kultur erleben

Brüssel / Projekttage

Hauptstadt Belgiens, Herz Europas, Pralinenstadt – Brüssel hat viele verschiedene Gesichter, die Ihre SchülerInnen und Sie bei einer Städtereise nach Belgien unbedingt erleben sollten. Die Stadt lebt von ihrer kontrastreichen Architektur, von zahlreichen Kunst- und Kulturschätzen, ihren Europa-Institutionen und nicht zuletzt auch von ihren Pralinen- und Pommes-Spezialitäten. Aufgrund der geografischen Lage bietet sich eine umweltschonende Anreise nach Brüssel mittels Bus oder Bahn an. Die Stadt selbst lässt sich gut zu Fuß erkunden.

Verfügbare Sprachen: Englisch, Französisch.

ANFRAGE
SprachschuleUnterkunftSehenswürdigkeitenSpecialsPreis

Sprachschule

Unterricht mit qualifizierten muttersprachlichen Lehrkräften. Der Sprachkurs findet an einer renommierten Sprachschule im Zentrum von Brüssel statt.

Unterbringung

Die Unterkunft ist in einem einfachen Hostel/Hotel in Brüssel vorgesehen. Die Unterbringung der SchülerInnen erfolgt in Mehrbettzimmern (ausschließlich SchülerInnen Ihrer Gruppe pro Zimmer), die Unterbringung der Begleitpersonen ist in Einzelzimmern vorgesehen. Dusche/WC ggf. am Gang (Details in Abhängigkeit von der jeweiligen Jugendherberge). Jeweils inkludiert: Nächtigung und Frühstück. Auf Wunsch nehmen wir gerne die Buchung von ergänzendem Abendessen (z.B. in örtlichem Restaurant) für Ihre Gruppe vor.

Ausflüge und Besichtigungen

Zahlreiche Möglichkeiten für kostenloses/kostengünstiges Besichtigungsprogramm: Bauwerke wie Grote Markt und Rathaus im Zentrum der Altstadt, Manneken Pis (der berühmteste Belgier ist mit nur 61 cm zugleich einer der kleinsten Belgier), das Atomium (in den Kugeln befinden sich Lichtinstallationen oder auch wechselnde Ausstellungen) . Das Europaviertel in Brüssel ist das Herz der Europäischen Union. Hier gibt es jede Menge zu sehen und verschiedene kostenlose Angebote: z.B. Besuch des Parlamentariums, etc.

Tipps & Specials

Beispiel: „Role Play game for schools – An Edutaining Experience“ (Leistungsträger: Besucherzentrum des Europäischen Parlaments): Das Rollenspiel richtet sich an Schülergruppen weiterführender Schulen. Die Schüler werden in imaginäre Fraktionen aufgeteilt und schlüpfen in die Rolle von Mitgliedern des Europäischen Parlaments. Während sie über echte Fragen und Themen debattieren, lernen sie, wie die Rechtsvorschriften der EU entstehen und wie die Zukunft Europas gestaltet wird. Dauer: ca. zweieinhalb Stunden. Die Teilnahme ist KOSTENFREI.

Preis

5-tägiges Projekt (gesamt 20 Lektionen Englischunterricht; englischsprachiger Stadtrundgang Brüssel; 4 Nächtigungen inkl. Frühstück in Jugendherberge):

Preisinfo 2021 folgt demnächst.

Diese Destinationen könnten Sie auch interessieren

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer